Häufig gestellte Fragen

Beginner

Expertenmodus



 

 

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

Dashboard

oder auch "Armaturenbrett" dient der schnellen Allgemeinübersicht. Alle Neuerungen oder noch nicht gesehene Inhalte, die seit Ihrem letzten Login hinzugekommen sind, werden hier angezeigt.

Das sind im oberen Bereichen Bewertungen, Buchungen, Kunden, noch offene Buchungen, Stunden und Lohnkosten. Unter der Anzeige gelangen Sie direkt zur Hauptübersicht der jeweiligen Kategorie.

Nachdem Sie alles gesehen haben bestätigen Sie diesen Button

Tagesansicht & Kalender

Der nächste Abschnitt im Dashboard ist eine Anzeige aller tagesaktuellen Kurs und der Kalender in der Monatsansicht.
Sie öffnen mit Klick den jeweils angezeigten Kurs im Infofenster wo ihnen diese Schnellauswahl zu verfügung steht.

Von hier aus legen Sie direkt eine Buchung an, bearbeiten den Kurstermin oder lassen sich die Teilnehmerlisten anzeigen.

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

mit diesen beiden Funktionen am rechten oberen Rand des Kurskalenders Filtern Sie,
welche Kurse in der Monatsübersicht angezeigt werden.

Wählen Sie eine der folgenden Ansichten:

Mit der Exportfuntktion erhalten Sie als Direktdownload eine Kalenderdatei.
Diese in einen anderen Kalender importiert zeigt Ihnen alle
gewünschten Termine auch in anderen Anwendungen an. 

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

Die Übersicht der Finanzen zeigt Ihnen wir im Dashboard das wichtigste auf einen Blick. Möchten Sie mehr aus dem Bereich sehen gelangen Sie direkt zum Bereich der Rechnungen.

Die statistische Übersicht zeigt Ihnen aktuelle Trends Ihrer Angebote als Liste.
In der grafischen Darstellung sehen Sie Einnahmen und Buchungen als Diagramm.

Sie gelangen von der Listenauswahl direkt per Schnellzugriff zum Detailbereich.

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

...

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

In der Rechnungsübersicht definieren Sie unter SPALTEN
welche Informationen zu den Rechnungen angezeigt werden.
Ihre Einstellungen werden für alle folgenden Besuche gespeichert.

Legen Sie mit ANLEGEN direkt aus der Rechnungsübersicht eine neue Rechnung für einen Kunden an.
Sie werden Schritt für Schritt zu jedem Punkt der Rechnung durch ein Menü geführt.

Zum einer Rechnung können Sie eine Schnellaktion wählen oder den Datensatz zu öffnen.


TOOLS erleichtern Ihnen eine Schnellbearbeitung, ohne, dass Sie in den jeweiligen Datensatz aufrufen müssen.
Nutzen Sie die Exportfunktion für die Weiterverarbeitung der Daten in einer CSV Datei oder Wählen Sie die Druckoption.

Eine aufsteigende oder absteigende Sortierung ist über die Auswahl der Pfeile neben der Spaltenbeschriftung möglich.

Jede Spalte kann mittels eines Suchbegriffes gefiltert werden,
nach Eingabe des Suchbegriffes startet die Suche mit der Lupe.
Eine Filterung oder ein Suche beenden Sie dem roten Kreuz



Unter der Liste stellen Sie ein wie viele von xy Rechnungen auf einer Seiten angezeigt werden.


War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein


In der Stornoübersicht definieren Sie unter SPALTEN
welche Informationen zu den stornierten Rechnungen angezeigt werden.
Ihre Einstellungen werden für alle folgenden Besuche gespeichert.

TOOLS erleichtern Ihnen eine Schnellbearbeitung, ohne, dass Sie in den jeweiligen Datensatz aufrufen müssen.
Nutzen Sie die Exportfunktion für die Weiterverarbeitung der Daten in einer CSV Datei oder Wählen Sie die Druckoption.

Eine aufsteigende oder absteigende Sortierung ist über die Auswahl der Pfeile neben der Spaltenbeschriftung möglich.

Jede Spalte kann mittels eines Suchbegriffes gefiltert werden,
nach Eingabe des Suchbegriffes startet die Suche mit der Lupe.
Eine Filterung oder ein Suche beenden Sie dem roten Kreuz



Unter der Liste stellen Sie ein wie viele von xy Rechnungen auf einer Seiten angezeigt werden.

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

...

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

Sie erstellen für ihre Kunden zwei verschiedene Arten von Gutscheinen.

Eine Gutscheinvorlage ist allgemeingültig und kann von Kunden über die Webseite zu einem festgelegten oder einen Preis nach Wahl erworben werden.

Ist die Vorlage aktiv, und wird kein Rabatt eingegeben, wählt der Kunden selbst den Kaufpreis des Gutscheines.
Der Gutscheincode wird automatisiert erstellt.

Bei inaktiver Vorlage bestimmen Sie den Empfänger Namentlich und vergeben manuell einen Gutscheincode.
Sie entscheiden, ob der Gutschein mit einem Wert oder % tual bei der Buchung verrechnet wird.

Legen Sie fest, wie oft der Gutscheincode verwendet werden darf und wie lange er gültig ist.

Gutscheincodes

werden vom Kunden bei der Buchung angegeben und in der Rechnungslegung berücksichtigt.

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

...

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

...

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

Bankverbindung

Geben Sie Ihre Bankverbindung an...


Steuern

Legen Sie alle Rechnungs- und Steuerrelevanten Angaben fest. Der Nummernkreis und der Präfix können nach Erstellung der ersten Rechnung nicht mehr geändert werden.


Bezahlmethoden

Legen Sie fest welche Bezahlmethoden Ihre Kunden wählen dürfen.


Optionen

Stellen Sie ein wie mit Stornierungen umgegangen wird. Ab wie vielen Tagen vor Kursbeginn darf noch per Rechnung bezahlt werden und wann werden Vertrage oder Mitgliedschaften abgebucht.


War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein


In der Kundenübersicht sehen sie alle Kunden mit den dazugehörigen Kontakt und Teilnehmerdaten.

Sie legen neue Kunden an oder nutzen TOOLS zur Schnellbearbeitung, ohne, dass Sie in den jeweiligen Datensatz aufrufen müssen. Zum Datensatz eines Kunden können Sie eine Schnellaktion wählen oder den Datensatz zu öffnen.

wählen.

Die  Exportfunktion ermöglicht Ihnen die Weiterverarbeitung der Daten in einer CSV Datei oder Sie wählen die Druckoption.

Eine aufsteigende oder absteigende Sortierung ist über die Auswahl der Pfeile neben der Spaltenbeschriftung möglich.

Jede Spalte kann mittels eines Suchbegriffes gefiltert werden,
nach Eingabe des Suchbegriffes startet die Suche mit der Lupe.
Eine Filterung oder ein Suche beenden Sie dem roten Kreuz



Unter der Liste stellen Sie ein wie viele von xy Rechnungen auf einer Seiten angezeigt werden.

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

Mitglieder sind Teilnehmer die über gebuchte Laufzeiten in Folge teilnehmen.


In der Mitgliedsübersicht sehen sie alle Teilnehmer mit den gebuchten Laufzeiten.

Sie legen neue Kunden an oder nutzen TOOLS zur Schnellbearbeitung, ohne, dass Sie in den jeweiligen Datensatz aufrufen müssen. Zum Datensatz eines Teilnehmers können Sie eine Schnellaktion wählen oder den Datensatz zu öffnen.

wählen.

Die  Exportfunktion ermöglicht Ihnen die Weiterverarbeitung der Daten in einer CSV Datei oder Sie wählen die Druckoption.

Eine aufsteigende oder absteigende Sortierung ist über die Auswahl der Pfeile neben der Spaltenbeschriftung möglich.

Jede Spalte kann mittels eines Suchbegriffes gefiltert werden,
nach Eingabe des Suchbegriffes startet die Suche mit der Lupe.
Eine Filterung oder ein Suche beenden Sie dem roten Kreuz



Unter der Liste stellen Sie ein wie viele von xy Rechnungen auf einer Seiten angezeigt werden.

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

Kontaktanfragen ist Ihre Übersicht aller Mails mit dem Kunden und Teilnehmern. Sie erhalten eine Übersicht des Posteinganges und des Postausganges und der gelöschten Mails.

Behalten Sie den Überblick und markieren Ihre Nachrichten mit TOOLS als

Eine aufsteigende oder absteigende Sortierung ist über die Auswahl der Pfeile neben der Spaltenbeschriftung möglich.

Jede Spalte kann mittels eines Suchbegriffes gefiltert werden,
nach Eingabe des Suchbegriffes startet die Suche mit der Lupe.
Eine Filterung oder ein Suche beenden Sie dem roten Kreuz



Unter der Liste stellen Sie ein wie viele von xy Rechnungen auf einer Seiten angezeigt werden.

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

Rückrufbitten ist Ihre Übersicht aller Anfragen von Kunden und Teilnehmern. 

Behalten Sie den Überblick und markieren Ihre Nachrichten mit TOOLS als

Eine aufsteigende oder absteigende Sortierung ist über die Auswahl der Pfeile neben der Spaltenbeschriftung möglich.

Jede Spalte kann mittels eines Suchbegriffes gefiltert werden,
nach Eingabe des Suchbegriffes startet die Suche mit der Lupe.
Eine Filterung oder ein Suche beenden Sie dem roten Kreuz



Unter der Liste stellen Sie ein wie viele von xy Rechnungen auf einer Seiten angezeigt werden.

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

Diese Übersicht zeigt Ihnen alle vom System automatisch versendeten Mails an Ihre Kunden. 

Eine aufsteigende oder absteigende Sortierung ist über die Auswahl der Pfeile neben der Spaltenbeschriftung möglich.

Jede Spalte kann mittels eines Suchbegriffes gefiltert werden,
nach Eingabe des Suchbegriffes startet die Suche mit der Lupe.
Eine Filterung oder ein Suche beenden Sie dem roten Kreuz



Unter der Liste stellen Sie ein wie viele von xy Rechnungen auf einer Seiten angezeigt werden.

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

an mehrere TN eines Kurses oder einen Kunden

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein